Darum mit TCTT

Unsere Leidenschaft

Der Himalaya ist für uns mehr als nur eine Reisedestination. Er ist für uns Heimat, ein Ort wo wir unsere Seele gefunden haben und ein Ort, wo wir viel Freundschaft pflegen. Ein Ort wo wir auch immer wieder zurückkehren. Der Himalaya ist unsere Leidenschaft. Darum arbeiten wir jeden Tag mit Freude daran, dieses Gefühl in Ihre schönsten Tage im Jahr einfliessen zu lassen.

Unsere Erfahrung

Leidenschaft allein genügt nicht. Wir von TCTT haben fast 20 Jahre Erfahrung in der Organisation von anspruchsvollen Reisen in den Himalaya. Doch die Leidenschaft und Erfahrung mit dem Himalaya reicht noch viel viel früher zurück. Jedes Jahr besuchen wir von neuem unsere Destinationen. Dabei halten wir unsere Freundschaften aufrecht. Einmalig sind die vielen guten und engen Kontakte, welche TCTT im Himalaya pflegt. Dies verdanken wir vor allem unserem Tibetischen Eigentümer Dawa Sigrist. Dank seiner tibetischen Herkunft fällt es Ihm ein leicht, Brücken zwischen Ost und West zu schlagen. Zum Teil leiten wir die Reisen persönlich und kennen so die Bedürfnisse unserer Kunden bestens. In unserem Reise-Büro wird auch tibetisch gesprochen, die Sprache des Himalayas von Ladakh bis Bhutan. Von all dem profitieren Sie als unsere Kunden. Haben Sie besondere Wüsche, lassen Sie es uns wissen.

Lesen Sie die Team-Portraits und erfahren Sie noch mehr über uns.

Unser Service

Service, Service und nochmals Service: das ist unser tägliches Kredo. Jedes TCTT-Teammitglied, jeder Fahrer, Reiseleiter, Hilfskoch, Träger, wer auch immer in Ihre Traumreise involviert ist, setzt alles daran, Ihre Traumreise zu einem wahren Traum werden zu lassen. Für Sie gehen wir die berühmte Extra-Meile, dies mit Freude und Begeisterung. Erzählen sie uns Ihre Wünsche und Anliegen-und wir schauen für den Rest. Versprochen

Ihre Sicherheit

Sicherheit beginnt bei uns schon bei der Planung einer Reise. Wir planen für Sie die richtige Reise. Besonders wichtig ist uns dabei die offene Kommunikation über die jeweiligen Anforderungen und Risiken. Sie können sich dabei auf die bestmögliche Beratung verlassen. Natürlich kommt Ihnen zu gute, dass wir den Himalaya intensiv kennen und praktisch jede Route auch selbst bereist und erkundet haben. So haben wir auch intensive Erfahrung in Gesundheits- und Höhenfragen. Des Weiteren haben wir einen erfahrenen Arzt, welcher selber den Himalaya schon viele Male bereist hat, in unserem Advisory Board. Zuverlässige Partner vor Ort, mit denen wir schon über ein Jahrzehnt eng und freundschaftlich zusammenarbeiten, sind eine weitere wichtige Sicherheitskomponente. Auf diese können wir uns jederzeit 100 % verlassen.

Je nach Reise führen wir verschiedene Sicherheitsausrüstungen mit:

  • Auf die Reise abgestimmte Notfall-Apotheke
  • Sauerstoff für grosse Höhen
  • Mobile Höhendruckkammer
  • Satelliten-Telefon
  • Wasserfilter von Katadyn

24h-SOS-Notfall-Telefon
TCTT hat eine eigene 24h/7 Tage SOS Notfall Nummer 076 395 22 11. Über diese sind wir Tag und Nacht erreichbar und können Sie im Notfall direkt unterstützen. Ein bewährtes Notfall-Dispositiv steht uns dabei zur Verfügung.

Weitere Mehrwerte

Je nach Reise erhalten TCTT-Kunden folgende Zusatzleistungen

  • Büchergutschein im Wert von CHF 30.-
  • 10% Einkaufsgutschein Sherpa Outdoor
  • Gratis SBB-Billett Wohnort-Flughafen-Wohnort
  • Vergünstigte Übernachtung bei Anreise am Vorabend in Flughafenhotel Zürich

Unsere Referenzen

Die grosse Zahl unserer zufriedenen Kunden/-innen bestätigt uns, dass wir mit unserem Konzept und mit der Art der Durchführung von Reisen zu diesen anspruchsvollen Destinationen richtig liegen.

Dies dokumentieren unter anderem auch Auszeichnungen und die exklusive Schirmherrschaft der schweizerischen Unesco-Kommission für unsere «Himalayan World Heritage» Programme. Aber auch zahlreiche Institutionen, Buchautoren, Fotografen, Zeitschriften und TV-Stationen verlassen sich auf unsere Destinationskompetenz und Netzwerke sowie die Qualität bei der Durchführung von anspruchsvollen Projekten.

Zum Beispiel:

  • Manuel Bauer, Fotograf: langjährige logistische Unterstützung bei Fotoreportagen
  • Museum der Kulturen Basel: Organisation einer Donatoren-Reise mit der Direktion nach Tibet
  • Museum Rietberg: Die Rietberg-Gesellschaft: Studienreisen nach Bhutan
  • Schweizer Fernsehen DOK: Reiseorganisation - Sherpas – die wahren Helden am Everest
  • Hauseigentümerverband: Mehrere Bhutanreisen
  • Bike Adventure: Organisation der ersten Bike Gruppenreise in Tibet
  • Background Tours: Organisation der ersten Tibet Reisen mit Ulrike Koch
  • Geo-Saison: Organisation von mehreren Reportage-Reisen nach Tibet, Mustang-Nepal, Bhutan
  • GEO-Spezial: Organisation von Reportage Reise nach Tibet
  • Christoph Baumer: Organisation mehrere Forschungsreisen nach Tibet
  • NZZ, Tagesanzeiger, Zürichseezeitung, Die Schweizer Familie, La Tavola, Die Zeit; Verschiedene Reportagen im Himalaya
  • Und viele mehr

Kommen Sie mit uns in den Himalaya, ich garantiere Ihnen persönlich 
die schönsten Reise-Erlebnisse.

Ihr Dawa Sigrist, Gründer und Inhaber TCTT