Tibet | Kulturreise

Yunnan und Shangri-La

Märchenland im Himalaya, Land der Minioritäten

7x
3500
1
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Reiseübersicht

Auf dieser eindrücklichen Reise erleben Sie die kulturellen Höhepunkte des südöstlichen Tibets und die Flussläufe des Yangtse und Mekong. Mit Lijiang erleben Sie zudem das Zentrum der Naxi-Kultur.

Reiseprogramm - 8 Tage

Tag 1 Anreise nach Lijiang
Tag 2 Lijiang: Besichtigungen
Tag 3 Lijiang - Gyeltang: Fahrt nach Tibet
Tag 4 Gyeltang: Besichtigungen
Tag 5 Gyeltang - Dechen
Tag 6 Dechen: Ausflug Mt. Kawa Karpo
Tag 7 Dechen - Gyeltang
Tag 8 Gyeltang Abreise

Höhepunkte

  • Besuch der UNESCO-Stadt Lijiang
  • Begegnung mit den Minoritäten Naxi, Muso und Tibeter
  • Shangri La, mystischer Ort des Romans Lost Horizon (1933) von James Hilton
  • Heiliger Berg Kawa Karpo 6'740 m

Detailprogramm

Tag 1

Anreise nach Lijiang

Die Anreise nach Lijiang und Transfer zu Ihrem Hotel. Rest des Tages zu freien Verfügung

Hotel
2600m ü. M.
Tag 2

Lijiang: Besichtigungen

Besichtigungen in der UNESCO-geschützen Altstadt von Lijiang. In der Gegend um Lijiang war die Hauptstadt des Naxi-Königreichs. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde die Region von der Yuan-Dynastie unter Kublai Khan erobert. Der Bevölkerungsanteil der Naxi-Minderheit, beträgt heute etwa 20%. Den heutigen Tag verbringen Sie in und um Lijiang und widmen sich der Naxi-Kultur. Am Abend steht traditionelle Naxi-Musik auf dem Programm.

Hotel
F
2600m ü. M.
Tag 3

Lijiang - Gyeltang: Fahrt nach Tibet

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Gyeltang. Unterwegs machen Sie einen Abstecher zur bekannten und spektakulären Tigersprung-Schlucht. Die Weiterfahrt führt Sie durch eine eindrückliche Berglandschaft und Sie kommen am späteren Nachtmittag in Gyeltang (chin: Zhongdian), seit kurzem Shangri-La genannt, an. Gyeltang, ist die südlichste Stadt Tibets, liegt auf 3'300 Metern über Meer und hat ca. 200'000 Einwohner.

150km
Hotel
F
3300m ü. M.
Tag 4

Gyeltang: Besichtigungen

Die malerische tibetische Altstadt wird geprägt von prunkvollen Holzhäusern, die etwas den Chalets in den Schweizer Bergen ähneln! Sie besuchen das etwas ausserhalb Gyeltangs gelegene, grosse und wichtige Kloster Ganden Sungtseling. Heute beherbergt es Hunderte von Mönchen. Am Nachmittag flanieren Sie durch die malerischen Gassen der tibetischen Altstadt und beobachten das quirlige Markttreiben.

Hotel
F
3300m ü. M.
Tag 5

Gyeltang - Dechen

Sie staunen über die Topographie: Nach einem über 4'000m hohen Pass führt die Strasse tief hinunter ins Tal zum Yangtse-Fluss, wo sogar Zitrusfrüchte gedeihen. Dechen (Yol) liegt zwischen dem Yangtse- und Mekong-Fluss auf 3'500 Metern am Ende eines steilen Tals. Der kleine Ort ist umgeben von Wäldern und den Schneebergen des Kawa Karpo-Gebirges, das erhaben über dem Dorf aufragt.

190km
Hotel
F
3500m ü. M.
Tag 6

Dechen: Ausflug Mt. Kawa Karpo

Dechen ist Ausgangspunkt für die 20-tägige Pilgerumrundung des für die Tibeter heiligen Berges Kawa Karpo (6'740 m). Am Morgen fahren wir auf der nach Lhasa führenden Strasse bis zu einem spektakulären Aussichtspunkt, welcher den besten Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Kawa Karpo erlaubt. Am Nachmittag besuchen wir ein kleines Kloster und den hübschen Ort Dechen.

Hotel
F
3500m ü. M.
Tag 7

Dechen - Gyeltang

Vielleicht möchten Sie früh aufstehen und den Sonnenaufgang über dem Kawa Karpo bewundern. Über hohe Pässe und 190 Kilometer fahren Sie nach Gyeltang. Die Strasse führt tief hinunter ins Tal des Yangtse-Flusses, wo sogar Zitrusfrüchte gedeihen. Eindrücklich ist die Aussicht auf einen der grossen Bögen des Yangtse. Am Abend erreichen Sie Gyeltang, die südlichste Stadt Tibets.

190km
Hotel
F
3300m ü. M.
Tag 8

Gyeltang Abreise

Heute treten Sie Ihre Weiterreise an: zum Beispiel nach Lhasa, Peking, Shanghai, Hongkong oder Bangkok.

F

Hotels

Erlebnisse

Weitere optionale Erlebnisse

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Erlebnisse weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

Die Prioritätshotels sind bei den publizierten Rundreisen in den jeweiligen Reisekategorien einkalkuliert. Die Prioritätshotels haben wir für die jeweilen Kategorien mit grösster Sorgfalt ausgewählt. Sie können die Hotels für Ihre Rundreise jedoch auch frei zusammenstellen. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre individuelle Offerte oder beraten Sie.

OrtHotels
Alchi

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Zimskang Holiday Home () (1.5 Sterne)
Arslanbob Valley

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Ashgabat

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
At-Bashy Valley

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Bishkek

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Bumthang

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Bumthang Mountain Lodge () (3.5 Sterne)
SuperiorBumthang Mountain Lodge () (3.5 Sterne)
DeluxeAmankora Bumthang () (5.5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Swiss Guest House (3 Sterne)
Rinchenling Lodge (3 Sterne)
Yughar Ling Resort & Spa () (3.5 Sterne)
Jakar Village Lodge
Ogyen Choling Heritage House
Six Senses Bumthang (5 Sterne)
Chengdu

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Chengdu Airport Hotel () (3.5 Sterne)
Chitwan National Park

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Sapana Village Lodge (3 Sterne)
DeluxeTiger Tops Jungle Lodge (5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Rhino Resicdency Resort (3 Sterne)
Kasara Jungle Resort (4 Sterne)
Taj Meghauli Serain (5 Sterne)
Earthlight Resort, Chitwan N.P. (3 Sterne)
Chon-Kemin Valley

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Darchen

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Dhulikhel

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
DeluxeDwarikas Himalayan Shangri-La (5 Sterne)
Ganden

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Guesthouse - Ganden
Gangtey

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Dewachen (3 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Amankora Gangtey (5 Sterne)
Gangtey Gompa Lodge (5 Sterne)
Gangtey Farm House
Ngayap Ling Lodge/Farmhouse
Yueloki Guesthouse - Gangtey
Dhangsar Resort () (2.5 Sterne)
Kichu Hotel Gangtey
Gangtok

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
The Elgin Nor Khill () (3.5 Sterne)
Tashiling Residency Hotel & Spa (3 Sterne)
Martam Village Resort
Gyantse

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Gyantse Hotel (3 Sterne)
SuperiorGyantse Hotel (3 Sterne)
Issyk-Kul Lake

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Kalimpong

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
The Elgin Silver Oaks Hotel () (3.5 Sterne)
Karakol

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Kathmandu

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Shambaling Boutique Hotel () (3.5 Sterne)
SuperiorShambaling Boutique Hotel () (3.5 Sterne)
DeluxeDwarikas (5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Hyatt Kathmandu (5 Sterne)
Kantipur Temple House (3 Sterne)
Kopan Monastery
Kyirong

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Phuntsok Rabsel Hotel
Leh

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Hotel Naro
Uley Eco Resort (2 Sterne)
Zik Zik Hotel
Hotel Snow Land - Leh (2 Sterne)
Lotus Hotel (2 Sterne)
Lhasa

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Kyichu Hotel (3 Sterne)
SuperiorKyichu Hotel (3 Sterne)
DeluxeSt. Regis Resort (5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Four Points by Sheraton (4 Sterne)
Shangri La (5 Sterne)
Lumbini

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
SuperiorKasara Jungle Resort (4 Sterne)
DeluxeKasara Jungle Resort (4 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Kasai Hotel Lumbini (4 Sterne)
Boudha Maya Hotel (3 Sterne)
Manali

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Rohtang Heights Resorts and Spa (3 Sterne)
Martam

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Martam Retreat (3 Sterne)
Mongar

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Wangchuk Hotel () (2.5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Druk Zhongkhar () (2.5 Sterne)
Nagarkot

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Club Himalaya Resort - Nagarkot () (3.5 Sterne)
Nagarkot Farm House
Namche Bazar

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
SuperiorNamche Hotel (2 Sterne)
DeluxeNamche Hotel (2 Sterne)
Namtso

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Namtso Guesthouse- Tibet
Naryn

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Nubra

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Osh & das Fergana Tal

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Paro

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
DeluxeZhiwa Ling Heritage (5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
COMO Uma (5 Sterne)
Raven Nest (3 Sterne)
Amankora Paro (5 Sterne)
Drukchen Hotel
Janka Resort (3 Sterne)
Dewachen Resort Paro (3 Sterne)
Naksel Boutique Hotel & Spa () (4.5 Sterne)
Hotel Kichu Paro
Gangtey Palace (3 Sterne)
Six Senses Paro (6 Sterne)
Peking

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Grand Hyatt - Peking
Bamboo Garden Hotel (3 Sterne)
Pemayangtse

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Norbugang Resort & Spa Resort () (3.5 Sterne)
Phuntsholing

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Druk Hotel - Phuntsholing () (3.5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Lhaki Hotel (3 Sterne)
Pokhara

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Mount Kailash Resort (3 Sterne)
SuperiorTemple Tree Resort & Spa () (3.5 Sterne)
DeluxeShangri-La Village Resort (4 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Begnas Lake Resort (3 Sterne)
Fishtail Lodge () (3.5 Sterne)
Tiger Mountain Lodge (4 Sterne)
Lake Side Retreat () (2.5 Sterne)
Punakha

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Meri Puensum Resort (3 Sterne)
SuperiorDhensa Boutique Resort () (4.5 Sterne)
DeluxeCOMO Uma (5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Amankora Punakha () (5.5 Sterne)
Hotel Lobesa (3 Sterne)
Eco Lodge (3 Sterne)
Hotel Lobesa (3 Sterne)
Reting

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Monastery Guesthouse - Reting
Rongbuk

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Rongbuk Hotel
Saga

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Saga Hotel - Tibet
Samdrup Jongkhar

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Menjong Hotel
Samye

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Monastery Guesthouse - Samye
Shekar (New Tingri)

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Shekar Hotel
Shigatse

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Shigatse Hotel (3 Sterne)
SuperiorShigatse Hotel (3 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Gesar Hotel (3 Sterne)
Terdrom

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Shambala House - Terdrom
Thimphu

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
SuperiorZhiwa Ling Ascent (4 Sterne)
DeluxeTaj Tashi (5 Sterne)

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Amankora Thimphu (5 Sterne)
Druk Hotel - Thimphu () (3.5 Sterne)
Jumolhari Hotel () (3.5 Sterne)
Tashi Yoedling Hotel (3 Sterne)
Le Meridien (5 Sterne)
Tholing

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Tingri

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Snow Leopard Hotel
Trashigang

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Druk Dhejung Resort () (2.5 Sterne)

Termine & Preise

8 Tage Privatreise

Reisedauer 8 Tage
Reise ab/bis ab Lijinag / bis Gyeltang
Preis pro Person

01.01.21 - 31.12.21

2 bis 3 Personen:
CHF 2'820
Reiseleitung
Lokale englischsprachige Reiseleitung (Deutsch auf Anfrage)
Im Preis inbegriffen
  • Kompetente lokale englischsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers von/zu den Hotels
  • Alle Landtransporte mit privaten Fahrzeugen
  • Alle Unterkünfte im Doppelzimmer
  • nur Frühstück
  • Alle Besichtigungen und Eintritte sowie Bewilligungen
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Betreuung durch TCTT-eigene Büros oder Partner-Büros
Nicht im Preis inbegriffen
  • Visakosten
  • Trinkgelder
  • Ausreisetaxen vor Ort
  • Getränke und persönliche Ausgaben
  • Obligatorische SOS-Schutz und Annullierungskosten-Versicherung
  • Mehrkosten verursacht durch unvorhergesehene Umstände, die ausserhalb der Kontrolle von TCTT liegen
Offertenanfrage

Höhepunkte

  • Besuch der UNESCO-Stadt Lijiang
  • Begegnung mit den Minoritäten Naxi, Muso und Tibeter
  • Shangri La, mystischer Ort des Romans Lost Horizon (1933) von James Hilton
  • Heiliger Berg Kawa Karpo 6'740 m

Beste Reisezeit

Von April bis Oktober ist eine gute Reisezeit für Touren. Während dieser Zeit herrscht ein angenehmes Klima. Die regenarmen Monate Mai/Juni und August bis Oktober sind besonders gut für Trekking und Expeditionen geeignet.

Reisen in Tibet

Tibet, auch bekannt als «Dach der Welt» oder «Schneeland», übt seit Jahrhunderten eine besonders grosse Faszination auf den Westen aus. Jahrhundertelang galt Tibet als das «Verbotene Land». Die Reise zur sagenumwobenen Stadt Lhasa, dem Thron der Götter, scheiterte in den meisten Fällen. Eindringlinge wurden frühzeitig abgefangen und zurückgeschickt. Und nur wenige Berichte von unerschrockenen Reisenden drangen in die Aussenwelt. Diese waren geprägt von mystischen Erzählungen über einen Gottesstaat. Mit dem Einmarsch der chinesischen Truppen in Tibet und der «friedlichen Befreiung» änderte sich dies jedoch. Zehntausende von Tibeterinnen und Tibetern flüchteten nach Indien, Nepal, und ein paar Tausende wurden im Westen als Flüchtlinge aufgenommen. Durch diese traurige Tatsache öffneten sich den westlichen Interessierten die Türen zum tibetischen Buddhismus, und sie konnten aus erster Hand erfahren, was das Mysterium Tibets ausmacht. Mit einer extremen Höhenlage von durchschnittlich 4'000m ü.M. ist Tibet etwa so gross wie Mitteleuropa. Die grössten Flüsse Asiens wie Brahmaputra, Mekong, Yangtse, Gelber Fluss und viele weitere haben ihre Quelle in Tibet. Tibet bedeutet nicht nur karge, weite Hochebenen: Der Osten mit seinen fruchtbaren Böden und dichten Wäldern steht in starkem Kontrast zum Westen. Tibet besteht aus den drei Provinzen Ü-Tsang, der eigentlichen Hochebene; Amdo, der nordöstlichen Provinz mit weitem Steppenland, und der östlichen Provinz Kham. So verschieden die Menschen dieser drei Provinzen, auch geprägt durch die Vielfalt der Landschaften sind: Was sie untrennbar verbindet, ist der tiefe Glaube an den Buddhismus.

Reisen Sie mit uns nach Tibet und erleben Sie die Faszination und das Geheimnis des «Schneelandes». Ob Kulturreise, Trekking, Expedition, Mountainbike-Abenteuer oder Reiterlebnis – Tibet kann jeden Reisewunsch erfüllen. Und wenn Sie einen Pass überqueren, dann rufen Sie mit uns: Lha gye lo – Die Götter werden siegen!

Erfahrung und Kompetenz

Seit fast 20 Jahren organisiert „Tibet Culture & Trekking Tour“ (TCTT) aussergewöhnliche Reisen nach Tibet. Unsere MitarbeiterInnen verfügen über überdurchschnittliche Landeskenntnisse und kennen das Dach der Welt von vielen eigenen intensiven Reisen und Aufenthalten. In unserem Büro wird auch tibetisch gesprochen.

Beratung und Vorbereitungstreffen

Für alle unseren Reisen ist eine seriöse Vorbereitung sinnvoll. So können Sie besser von Ihrer Traumreise profitieren. Wir unterstützten Sie bei der Vorbereitung mit kompetenter Beratung und umfangreichem Informationsmaterial. Für Gruppenreisen mit TCTT-Expertenreiseleitung führen wir etwa vier Wochen vor Abreise ein Vorbereitungstreffen durch. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter / Ihrer Reiseleiterin besprechen Sie die Reise und können Fragen stellen. Zudem lernen Sie bereits die anderen Teilnehmenden kennen, mit welchen Sie eine intensive Zeit erleben werden.

Langjährige Partnerschaft vor Ort

In Tibet arbeiten wir direkt mit von uns sorgfältig ausgewählten Partnern zusammen – im Gegensatz zu vielen anderen Veranstaltern, die ihre Reisen über Drittfirmen organisieren. Mit unseren Partnern in Zentraltibet und Osttibet sind wir seit 1996 verbunden. Mit etwas Stolz dürfen wir sagen, dass wir mit ihnen nicht nur ein professionelles geschäftliches, sondern auch ein privates freundschaftliches Verhältnis pflegen. Unsere Partner kennen die schweizerische Denkweise für Qualität und Verantwortung, was Ihnen einen qualitativ hohen Service und zusätzliche Sicherheit auf unseren Reisen gewährt.

Gruppenreisen mit TCTT-Expertenreiseleitung

Wir wissen, wie wichtig die Reiseleitung für das gute Gelingen einer Reise ist. Dementsprechend sorgfältig ist unsere Auswahl. Für unsere Gruppenreisen kommen nur Experten infrage, die die Kultur, Geografie und Menschen vor Ort aus eigener Erfahrung kennen. Unsere ReiseleiterInnen sind Ethnologen und Tibetologen, in der Schweiz lebende Tibeter, praktizierende Buddhisten, erfahrene Berggänger oder anderweitig kompetente Persönlichkeiten, die ihre Begeisterung und Erfahrung über die Reisegebiete mit Ihnen teilen möchten. Das Wichtigste aber ist: Alle unsere ReiseleiterInnen betrachten ihre Arbeit auch als Hobby und reisen mit Freude und Begeisterung mit Ihnen.

Kleingruppen

An unseren Gruppenreisen nehmen maximal 12 TeilnehmerInnen teil. Die Gruppenreisen mit TCTT-Expertenreiseleitung führen wir bereits ab 6 TeilnehmerInnen durch. Bei den Gruppenreisen mit kompetenter lokaler Reiseleitung ist die Durchführung bereits ab 2 TeilnehmerInnen garantiert. Mit diesem Konzept können wir zu Recht von Kleingruppen sprechen. Kleingruppen sind die ideale Form, um den sanften Tourismus zu unterstützen. Wir können auch leichter mit den Menschen vor Ort in Kontakt treten und massvoll in ihren Lebensraum „eindringen“.

Privatreisen

Eine der Kernkompetenzen von Tibet Culture & Trekking Tour ist das Organisieren von Privatreisen. Dies können Kultur- und Trekkingreisen wie auch Expeditionen sein, organisiert für Einzelpersonen, Paare, eine Gruppe von Freunden, akademische Institutionen, Firmen, Leserreisen usw.. Wir können dabei auf eine reichhaltige Erfahrung zurückgreifen. Bei Privatreisen werden Sie von kompetenten, lokalen ReiseleiterInnen betreut. Auf Ihren besonderen Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne eine(n) TCTT-ReiseleiterIn zur Verfügung, welche(r) mit Land und Leuten vertraut ist. Unsere Gruppenreisen können Sie ebenfalls als Privatreisen buchen.

Lokale Reiseleitung, Begleitmannschaft und Campingausrüstung

Auf allen unseren Reisen (auch auf denjenigen mit TCTT-Expertenreiseleitung) werden Sie von einer kompetenten lokalen Reiseleitung begleitet. In Tibet sind unsere lokalen Reiseleiter ausschliesslich Tibeter – im Gegensatz zu vielen anderen Veranstaltern, die auch Chinesen einsetzen. Auf Trekkings und Camptouren besteht die Begleitmannschaft aus dem Koch und seinen Helfern, bei den Yaktrekkings arbeiten zusätzlich Yaktreiber mit. Wir stellen eine umfangreiche Campingausrüstung mit geräumigen Zweierzelten und einem Kochzelt, Esszelt und Toilettenzelt zur Verfügung.

Fahrzeuge

Auf der ganzen Reise stehen Ihnen private Fahrzeuge zur Verfügung. Unsere Fahrer kennen die Bedürfnisse und Sicherheitsanforderungen der westlichen Touristen. In Tibet verwenden wir auf langen Überlandreisen und bei schlechten Strassenverhältnissen grundsätzlich 4x4 Fahrzeuge, typischerweise Toyota Landcruisers. In Lhasa und auf Überlandfahrten mit guten Strassenverhältnissen werden auch Kleinbusse eingesetzt. Für Trekkings und Camptouren wird zusätzlich ein Lastwagen (Truck) für das Material und wo nötig mit Treibstoff mitgeführt.

Unterkünfte

In Kathmandu übernachten Sie im schönen Boutique Hotel Shambaling. In Tibet übernachten Sie in guten Mittelklasse-Hotels, wobei wir bei der Auswahl nicht nur den Hotelstandard bewerten, sondern auch die Lage und Atmosphäre des Hotels einbeziehen. In kleineren Ortschaften übernachten Sie in den bestmöglichen Unterkünften, oftmals in einfachen Gasthäusern oder im Zelt.

Reisen in grosser Höhe

Alle unsere Reiseprogramme werden sorgfältig in Bezug auf die Höhenakklimatisation zusammengestellt. Die Höhenkrankheit, die gesunde Personen in den ersten Tagen einer Höhenexposition befallen kann, ist eine ernstzunehmende Folge eines Höhenaufenthaltes über 3000m ü.M.. Die Anfälligkeit steht in keinem Zusammenhang mit dem Trainingszustand und dem Alter. Während unangenehme Symptome wie Kopfschmerzen und Übelkeit häufig sind, gibt es sehr selten schwere Fälle eines Hirn- oder Lungenödems. Sind in der persönlichen Vorgeschichte Herz-Kreislaufstörungen oder Störungen der Lungenfunktion aufgetreten, ist eine vorgängige ärztliche Untersuchung angezeigt. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie das TCTT-Merkblatt „Höhenkrankheit und Höhentauglichkeit“.

Ihre Sicherheit

Zu jedem Zeitpunkt, während der Planung und Durchführung der Reise, hat Ihre Sicherheit höchste Priorität. Der Sicherheit wird unter anderem mit der sorgfältigen Auswahl der Routen, Reiseleiter, Fahrzeuge, Ausrüstung und des Reiseversicherungsschutzes Rechnung getragen. Über unsere 24-Stunden-Notfallnummer sind wir rund um die Uhr erreichbar. Als seriöser Reiseveranstalter verfügen wir über eine hohe Haftpflichtversicherung und sind Mitglied des Schweizerischen Reisebüro-Verbandes sowie des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche.