Tibet | Asien | Tibet

Samye

Samye („Über alle gedankliche Vorstellung Hinausgehende“) ist das älteste buddhistische Kloster Tibets und wurde um 775 unter der Herrschaft des tibetischen Königs Thrisong Detsen (regierte 755-797) am Fusse des Berges Hepori errichtet. Der grosse tantrische Meister Padmasambhava und Shantarakshita, der Abt der indischen Klosteruniversität Nalanda, ein bedeutender Gelehrter des Mahayana-Buddhismus, leiteten den Bau der Anlage. Padmasambhava führte die Einweihung des Tempels aus, wobei sich nach der Überlieferung verschiedene wundervolle Zeichen manifestierten.

Übersicht

SANGYEZHEN Wetter

Erlebnisse

Hotels

Tibet  & Nepal 1 062 Tibet  & Nepal 1 068 Tibet  & Nepal 1 070
Tibet / Samye

Monastery Guesthouse - Samye

Einfaches lokales Guesthouse, das auch von Pilgern benutzt wird. Dusche / WC im Zimmer. Die sanitären Anlagen entsprechen nicht unserem Standard.

Die Prioritätshotels sind bei den publizierten Rundreisen in den jeweiligen Reisekategorien einkalkuliert. Die Prioritätshotels haben wir für die jeweilen Kategorien mit grösster Sorgfalt ausgewählt. Sie können die Hotels für Ihre Rundreise jedoch auch frei zusammenstellen. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre individuelle Offerte oder beraten Sie.

OrtHotels
Samye

Prioritätshotels

Kategorie Hotel
Standard Monastery Guesthouse - Samye